Katzensitting DÜW

Urlaubsversorgung ihrer Samtpfote(n) oder Kleintiere

Kreis Bad Dürkheim & Weinstrasse

Was ist Katzensitting DÜW

Kennen Sie folgende Situation: Sie möchten in Urlaub, doch haben niemanden für Ihre geliebte Samtpfote? Eine Pension kommt für Sie nicht in Frage, denn für viele Katzen ist der Wechsel in eine fremde Umgebung und die Autofahrt purer Stress. Kein Problem – mit meiner mobilen Samtpfotenverpflegung bei Ihnen zu Hause.

 

Ich komme, bequem für Ihre Vierbeiner, zu Ihnen nach Hause und versorge Ihre Lieblinge vor Ort. So müssen die Stubentiger weder in eine fremde Umgebung, noch in ein mit anderen Tieren bewohntes Heim. Es ist bereits ungewohnt für Ihre Tiere, wenn Sie nicht zu Hause sind. Warum sie dann noch zusätzlichem Stress aussetzen.

Individuelle Pflege

Mir ist besonders wichtig, dass das Sitting Ihrem Tier angepasst wird. Daher bestimmen Sie, wie oft ich in der Pflegezeit zu Ihrem Stubentiger kommen soll, und was die Pflege alles beinhaltet. Reicht Ihrem Liebling wenn ich einmal pro Tag nach dem Rechten sehe, oder lieber zwei Mal... Möchte er lieber seine Ruhe und ich soll nur alle zwei Tage kommen... Möchte die Samtpfote ausgiebige Schmusestunden oder muss sie einem Sportprogramm von einer Mindestzeit an Aktivität teilnehmen... Benötigt der Stubentiger nur die Standardversorgung oder möchte er noch gebürstet werden... Sie entscheiden.

Vorteile

Vorteile für Ihr Tier:

-          Kein Gruppenzimmer mit fremden Katzen

-          Die Katze ist in ihrer gewohnten Umgebung

-          Die Katze muss nicht 2x im Auto transportiert werden

-          Weniger Stress für die Katze

-          Keine fremden Toiletten für das Tier

-          Keine Gerüche von anderen Katzen auf Spielzeugen, Kratzbäumen, Schlafgelegenheiten

-          Das Tier muss keine Ängste ausstehen, dass es nicht mehr gewollt wird und weggebracht wurde

-          Individuelle Betreuung des Tieres

-          Keine Gefahr sich bei anderen Tieren mit Krankheiten anzustecken, oder sich durch Kämpfe zu verletzten

-          Über die Zeit der Versorgung kommt immer die gleiche Person, nicht verschiedene Pfleger

-          Service auf Ihre Samtpfote angepasst, keine Massenabfertigung

-          Zeit für Streicheleinheiten und spielen, wenn gewünscht

 

Vorteile für Sie:

-          Ihr Tier ist in guten Händen (z. B. bin ich Tierpsychologin spez. auf Katzen und Entspannungstrainerin)

-          Sie müssen die Katze nicht wegbringen, Ihre gesparte Zeit, Ihr gesparter Sprit, weniger Stress

-          Sie entscheiden über Futter, Streu, Leckerlies etc.

-          Ihre Sicherheit geht vor! Ich verzichte auf große Werbung auf meinem Auto

Vertrauen ist wichtig

Sie kennen mich nicht, möchten mir aber Ihr Familienmitglied anvertrauen. Daher ist ein Vorgespräch, telefonisch oder persönlich, zum Kennenlernen für mich selbstverständlich und für Sie natürlich kostenfrei. Bei der Gelegenheit können Sie mich bereits über eventuelle Krankheiten, Allergien, Eigenarten oder Ansprüche Ihrer Samtpfote informieren, denn ich möchte, dass jede Katze individuell und ausreichend von mir versorgt wird.

 

Auf der Seite „Das bin ich“ können Sie sich gerne ein 1. Bild von mir machen.

 

Selbstverständlich unterschreiben wir gemeinsam eine Vereinbarung, damit jeder eine Absicherung bezüglich der Schlüsselübergabe hat. Ebenso erhalten Sie in diesem Zuge alle persönlichen Daten von mir. Sollte ich selbst einmal in Urlaub fahren, werde ich in dieser Zeit keine Termine annehmen. Wann ich beispielsweise keine Termine annehmen kann finden Sie unter-> Termine

Vorbereitung

Sie haben sich nach unserem Kennenlernen für den Sittingservice entschieden und alle Einzelheiten geregelt, richten Sie bitte alles, was ich zur vereinbarten Pflege Ihres Lieblings benötige. Sorgen Sie bitte dafür, dass:

-          Katzenfutter

-          Leckerlies

-          Katzenstreu

-          Spielzeug

ausreichend vorhanden ist.

 

Ebenso wichtig:

-          Impfpass, Katzenbox und Adresse Haustierarzt (für den Notfall)

-          Ausreichend Futter/Wassernäpfe

-          Putzlappen für beispielweise Erbrochenes

-          Wenn Pflege gewünscht: Fellbürste

Kleintiere

Gerne versorge ich auch Ihre Kleintiere, beispielsweise Nager oder Vögel.

 

Schreiben Sie mich an.

Entlohnung

Auch ich muss mein Brot und meine Steuern bezahlen, daher kostet mein Service auch etwas Geld. Eine übersichtliche Preisliste finden Sie auf der Seite „Preise“.

 

Bezahlen können Sie gerne in Bar, per Überweisung oder per Paypal. Auch EC Kartenzahlung ist möglich, allerdings nur mit Voranmeldung.

 

Bei 1. Beauftragung bitte ich um 50% Anzahlung. Rest ist nach dem Sittingservice fällig.

 

Doch nichts für Sie? Kein Problem

 

Sollten Sie nach unserem persönlichen Kennenlernen sich nicht für mich und die vielen Vorteile meines Katzensittingservices entscheiden, oder es einfach nicht passen, fallen für Sie keine Kosten an.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ich bin niemanden böse, der egal aus welchen Gründen sich für eine andere Katzensitterin/sitter oder eine Pension entscheidet. Ich sehe das nicht als Wettbewerb, für mich steht das Wohl der Tiere im Vordergrund. Gerne empfehle ich Ihnen auch eine Kollegin von mir weiter.

 

Sie wählen einen anderen Katzensitter? Hier einige Tipps, worauf Sie achten sollten:

Studieren Sie aufmerksam die Homepages, achten Sie auf Details, auf die Bilder. Oft können Sie anhand der Homepage durch Kleinigkeiten und Details bereits merken, ob derjenige Ahnung von Katzen hat oder nicht. Achten Sie beim Vorstellungsgespräch auf das Verhalten des Sitters den Tieren gegenüber und auf Ihre Tiere selbst. Hören Sie auf Ihren Bauch.

 

Sie wählen eine Pension? Hier ein paar Tipps, worauf Sie achten sollten:

Grundsätzlich ist nichts gegen Pensionen einzuwenden. Achten Sie bitte bei deren Wahl auf alle Gegegebenheiten. Sind diese ordnungsgemäß gemeldet, abgenommen und geführt? Liegt der Sachkundenachweis vor? Werden die Katzen einzeln gehalten oder ohne Aufsicht in Mehr-Katzen-Zimmer gesteckt? Wird die zugelassene Anzahl Katzen für die vorhanden m² Räumlichkeit eingehalten? Sind die AGBs akzeptabel? Haben Sie einen guten Eindruck von der Pension nach einer Besichtigung? Haben Sie gegebenfalls Bekannte, die die Pension empfehlen können? Doch die wichtigste Frage ist, wie geht Ihr Tier mit dieser Veränderung um?

 

Sie kennen Ihr Tier am besten, und Sie entscheiden für Ihr Tier.

Diebstahl lohnt nicht. Alle Bilder sowie Texte dieser Seite sind Eigentum von Daniela Müller. Kopieren sowie Vervielfältigen ist nicht gestattet! Die Seite wurde Anfang 2017 in mühervoller Eigenarbeit liebevoll gestaltet und alle Infos eigenständig zusammengetragen.

 

-->> Die Nachahmer, die bereits Teile meiner Homepage und meine Arbeit kopiert haben, werden aufgefordert dies zu unterlassen! Ich behalte mir vor dies zur Anzeige zu bringen. <<--